Honey, das Curly Horse

Es sollte wohl so sein, dass mir Honey, ein fuchsfarbenes Curly Stutfohlen über den Weg lief! Dieses neugierige Wesen hat mein Herz im Sturm erobert!
Aber nicht ohne Sara, die kenne ich schon von meiner Arbeit mit Leoni, meiner Warmblutstute, die ich leider verlor… Was für eine Chance und Herausforderung nun ein rohes Pferd gemeinsam ausbilden zu dürfen.

Unser Trainingsplan:

  • Aufbau von Vertrauen und Respekt
  • Halftergewöhnung
  • Berühren am ganzen Körper
  • Hufe geben
  • Sensibilisierung beider Seiten
  • Führtraining auf beiden Seiten
  • Desensibilisieren mit dem Strick
  • Übungen in und außerhalb Sichtweite der Herde
  • moderater, gelenkschonender Beginn der Bodenarbeit
  • Freiarbeit
    Das Üben findet immer nur in kurzen Sequenzen statt, damit Honey wegen ihrem jungen Alter nicht überfordert wird …
    Es macht sooo viel Spaß!
    Danke Sara!
    Junges Pferd schonend anreiten

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen