Das bin ich

Schon seit meiner Kindheit hat es mich zu den Vierbeinern hingezogen.

Mit acht Jahren, machte ich meine ersten Reiterfahrungen auf Shettlandponys und Isländern. Dadurch entwickelte ich eine große Freude an der Arbeit und dem Umgang mit Pferden, später auch mit Großpferden.

Nach einiger Zeit bin ich auf Natural Horsemanship aufmerksam geworden. Der natürliche Umgang mit dem Pferd, für mehr Respekt und Vertrauen, begeiserte mich sehr, da ich Lösungen für viele Probleme fand.

Bei unserem Nordirland Aufenthalt durfte ich über Monate mit einem Horsemanship Trainer zusammen arbeiten und von ihm lernen. Mit 19 Jahren ging dort einer meiner größten Träume, ein eigenes Pferd zu haben, in Erfüllung.

Sara Losch schmust mit ihrem Frodo
Reiten ohn Zügel und ohne Sattel

In den letzten Jahren nahm ich an dem Ausbildungsprogramm von Thomas Günther teil und absolvierte zwischendurch ein 7- monatiges Vollzeitpraktikum bei ihm. In diesem Zeitraum arbeitete ich mit vielen Jungpferden diverser Rassen und lernte, die Prinzipien und die Leitgedanken von Natural Horsemanship selbstständig zur Ausbildung des einzelnen Pferdes anzuwenden. Die Ausbildung habe ich 2018 erfolgreich abgeschlossen. Ich darf mich nun Co-Trainerin von Thomas Günther`s Pro Ride Konzeptes nennen.

An der Schule von Esther Weber-Voigt absolvierte ich im Mai 2018 die Ausbildung als Pferdephysio- und Rehatherapeutin. Durch die Ausbildung wurde mir klar, wie wichtig es ist, nicht nur Pferde zu behandeln, sondern auch mit gezieltem Training auf die anatomischen Gegebenheiten des jeweiligen Pferdes individuell einzuwirken.

Seit Herbst 2019 darf ich mich auch als Freie Pädagogische Reitlehrerin bezeichnen. In Judith Zimmermanns Ausbildungszentrum für klassisch barocke Reitkunst habe ich dafür eine einjährige Ausbildung gemacht.

Meine Vision

 „eine harmonische Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd“

Dass Mensch & Pferd Spaß am Umgang miteinander haben, eine harmonische Partnerschaft, ein gesund trainiertes, langlebiges Pferd.

“ Probleme lösen bzw. vorbeugen „

Durch die Kombi von Natural Horsemanship und Pferde Physiotherapie möchte ich Pferdemenschen helfen, Probleme zu lösen und vorzubeugen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen